Einladung zur Mahnwache am 4. Advent

Wir zünden ein Licht an, auf dass es alle Erleuchte… Als Zeichen des Friedens und für Demokratie, zum Gedenken an die Opfer des Rechten Terrors, uns allen zur Mahnung, wachsam zu bleiben.

Sonntag, 18.12.2011 um 17 Uhr nach dem Gottesdienst vor der ev. Kirche Echzell

Zeitgleich werden Mahnwachen in Florstadt, Wölfersheim, Reichelsheim, Butzbach, Friedberg und anderen Orten in der Wetterau stattfinden.

Gemeinsam wollen wir am 4. Advent Solidarität mit den Opfern in ganz Deutschland zeigen und ein Zeichen gegen Rechtsextremismus setzen.

Eine Aktion der Grätsche gegen Rechtsaußen e.V., Echzell und der Antifaschistischen Bildungsinitiative e.V., Friedberg

 

 

*Um die Einladung ansehen zu können muss der Adobe Reader auf Ihrem System installiert sein.

 
Copyright© 2011 Grätsche gegen Rechtsaussen - Verein zur Förderung demokratischen Bewusstseins