Wettbewerb des BfDT - "Aktiv für Demokatie und Toleranz"

Aktiv für Toleranz und Demokratie

Das Bündnis für Demokratie und Toleranz hat in diesem Jahr einen Wettbewerb ausgeschrieben, bei dem sich Vereine, Projekte, Initiativen und Einzelpersonen die zielgerichtete zivilgesellschaftliche Aufgaben übernehmen, bewerben können.

Auch wir haben uns bei diesem Wettbewerb angemeldet.

.."Den preisgekrönten Initiativen und Projekten winken Geldpreise im Wert von 2.000 bis 5.000 € und eine verstärkte Präsenz in der Öffentlichkeit."...

"Mit dem Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ trägt das Bündnis für Demokratie und Toleranz (BfDT) vorbildliche und nachahmbare Projekte und Initiativen aus ganz Deutschland zusammen. Für das BfDT als Ansprechpartner und Impulsgeber der Zivilgesellschaft ist der Wettbewerb ein wichtiges Mittel, seine Aufgaben zu erfüllen, neue Partner zu finden und zivilgesellschaftliche Aktivitäten und Bedürfnisse zu identifizieren. Einmal im Jahr werden die besten Projekte ausgewählt und mit Preisen gewürdigt. Dabei geht es nicht darum, die „einmalige“ Aktion aufzuspüren, sondern vielmehr die Vielfalt der vorhandenen und auf Nachhaltigkeit angelegten Konzepte sichtbar zu machen. Als Best-Practice-Beispiele, denen durch die öffentlichen Preisverleihungen zu noch größerer Bekanntheit verholfen wird, sollen sie auch andernorts Projektideen Pate stehen und Menschen zur Nachahmung anregen. Denn jede/r kann im eigenen Lebensumfeld etwas für unsere Demokratie tun!"

 

Download Ausschreibungsflyer*

 

*Um den Flyer lesen und ausdrucken zu können muss der Adobe Reader auf Ihrem System installiert sein.

 
Copyright© 2011 Grätsche gegen Rechtsaussen - Verein zur Förderung demokratischen Bewusstseins